Über uns

DIES IST EIN BEISPIELTEXT:

Die Geschichte der ev.-luth. Kirchengemeinde umfasst in der Chronik von 1980 fast 100 Seiten. Das wäre an dieser Stelle eindeutig zu viel. Sie besteht seit 1425. Sie liegt am Südhang des Wiehengebirges und umfasst den Pfarrbezirk I (Schnathorst) mit den Ortsteilen Schnathorst und Holsen und dem Pfarrbezirk II (Tengern) mit den Ortsteilen Tengern, Bröderhausen und Huchzen).

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Schnathorst hat eine Größe von 19,93 km².

Sie hat eine Gemeindemitgliederzahl von 4.293 (Stand Juni 2016).